9:oo Uhr Startklar sitze ich mit Jogger und Kapuzenpulli auf dem Sofa, einen heißen Kakao in der Hand und Wie Monde so silbern aufgeschlagen vor mir. Es kann losgehen!

1o:oo Uhr Noch 21 Seiten bis zum Ende von Wie Monde so silbern.

1o:3o Uhr Wie Monde so silbern ist nun ausgelesen und kann sich sich auf eine baldige Rezension freuen. Jetzt geht es daran sich ein neues Buch auszusuchen. Das wird schwer.

11:o2 Uhr Die Wahl ist auf Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green gefallen.

12:3o Uhr Nach kurzer (oder etwas längerer (; ) Essenspause geht es nun weiter. Ich bin gespannt auf den so hochgelobten John Green.

13:58 Uhr Kurze Lesepause und fix einkaufen gehen.

14:42 Uhr Zurück vom Einkauf und mittlerweile bin ich so geschafft, dass ich mich nicht mehr auf Das Schicksal ist ein mieser Verräter konzentrieren kann. Ich beende den Marathon hiermit zwei Stunden früher und bin trotzdem froh, dass ich mein Ziel erreicht habe und auch bei John Greens Roman vorwärts gekommen bin. Morgen kommt die Rezi zu Wie Monde so silbern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für jede buchtastische Nachricht! ♥