Meine Lieben,

manche von euch kennen vielleicht meinen SuB, der einfach nicht kleiner werden will, weil ich einfach viel zu gerne neue Bücher kaufe, ohne die, die ich schon besitze, gelesen zu haben. Deswegen wollte ich mich mit meinem SuB fotografieren, um mir auch selbst vor Augen zu führen, wie riesig er eigentlich ist. (Diese Idee habe ich von diesem Blog Pusteblume?)
Könnte man auch Selbsttherapie nennen.
Leider musste ich schnell einsehen, dass mein SuB zu groß ist, um fotografiert zu werden. In meinem Wohnzimmer reicht er bis zur Decke und dann sind noch nicht alle Bücher drauf!!
Ich stand also vor zwei Problemen: Wie bekomme ich alle Bücher auf's Bild? und Wie schaffe ich es, dass ich nicht heute noch sterbe, weil mich mein eigener SuB erschlägt?
Dann kam mir die Idee, meine Bücher einfach um mich herum aufzustapeln, was auch nicht ganz einfach war, da ich mit meiner WebCam arbeiten (deswegen leider auch die nicht allzu gute Qualität) musste, weil ich niemanden hatte (außer meiner Katze), der mich hätte fotografieren können. Da meine Katze sich vehement geweigert hat den Auslöser zu drücken, musste ich es selbst tun, zurücklaufen, versuchen mit meinem Po nicht alles umzuwerfen und dann noch halbwegs gut aussehen.

Aber ich muss euch sagen, es hat mir wirklich etwas gebracht die ganzen Bücher, die darauf warten gelesen zu werden zu sehen, aufgestaptel zu sehen, denn ich bin nun absolut gewillt meinen SuB zu killen.


8 buchtastische Nachrichten

  1. Super! Sollte ich vielleicht auch mal machen :D
    Will gar nicht wissen, wie das wohl aussieht o.o
    Uuuuh, ich sehe die Laura Bücher! Unbedingt lesen!! Aber nicht zu viel vom letzten Teil erwarten (;

    viele liebe Knuddelgrüße
    Ich (Jaci)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jaci (:

      Danke!
      Ich war richtig verzweifelt, weil ich zeitweise einfach keine Idee mehr hatte, wie ich diese ganzen Bücher präsentieren soll :'D
      Die Laura-Bücher werde ich bald in Angriff nehmen, wenn ich eine andere Buchreihe beendet habe. Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich viel zu viele nebeneinander lese. Das liegt vor allem daran, dass es heute kaum noch Bücher gibt, die keine Fortsetzung mehr haben...

      LG (:

      Löschen
    2. Ohja o.o Das Problem habe ich auch.... Wenn du magst, kannst du ja SuB-Abbau betreiben und an meiner Lesenacht teilnehmen (:
      Bin momentan auch totale Querleserin x.x

      viele liebe Knuddelgrüße
      Ich (Jaci)

      Löschen
    3. Sehr gerne! Vom Datum her ist das perfekte Auftakt für meinen Urlaub (:
      Ich bin also dabei! :D

      Löschen
    4. Yaay *freu*
      Gleich mal eintragen^^

      Löschen
  2. Oha :D Das ist wirklich viel. Dieses Problem mit der SuB habe ich zum Glück nicht, ich lese in der Regel alles, bevor ich Neues kaufe, dazu habe ich als Schülerin auch nicht ganz so viel Geld zur Verfügung (:. Aber tolle Sammlung :D Sehe ich da den "Erdbeerpflücker"? (: LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünschte, ich wäre genauso diszipliniert. :) Und ich muss auch zugeben, dass ich, seit ich meine Ausbildung angefangen habe und dadurch selbst mehr Geld zur Verfügung habe, meinen Buchkonsum doch schon sehr gesteigert habe.
      Dankeschön! Ja, 'Der Erdbeerpflücker' ist auch dabei (:

      Löschen
    2. Es gibt aber auch so viele tolle Bücher, egal wo ich bin, immer ruft es in mir: "Muss haben!" :D

      Löschen

Danke für jede buchtastische Nachricht! ♥