Meine Lieben,

nachdem ich nun von Leonie und Vani für diesen Award nominiert wurde, wird es endlich Zeit, die Fragen der Beiden zu beantworten und den Award auch selber weiterzugeben. In dem Regelwerk, was nun gleich folgen wird, steht zwar, dass ich den Award an 11 weitere Blogger verleihen soll, aber ich werde den Award nur an Blogger weitergeben, von denen ich denke, dass sie ihn wirklich verdient haben. Und deswegen werden es keine elf werden. Ich hoffe, ihr verzeiht mir das (:

Das Regelwerk für den Liebsten Award:

1. Verlinke die Person die dich nominiert hat.
2. Beantworte 11 Fragen die dir vom Blogger, der dich nominiert hat, gestellt wurden.
3. Nominiere weitere 11 Blogger mit weniger als 200 Lesern.
4. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten.
5. Informiere deine Nominierten über deinen Post.
 
Bevor ich nun die Fragen der Beiden beantworte, möchte ich mich nochmal für die lieben Nominierungen bedanken! 
 
Die Fragen von Leonie:
 
1. Wo und unter welchen Umständen war dein erster Kuss?
 
Die Frage ist mir ein wenig zu persönlich, aber ich verrate soviel: 
Es war schön und voller Schmetterlinge im Bauch.
 
2. Das Beste an dir?
 
 Gute Frage. Ich bin immer sehr schlecht darin, meine eigene Stärken zu nennen. Aber ich mag an mir, mein Selbstbewusstsein und meinen Humor.
 
3. Wie wird man glücklich? 
 
Tja, wenn ich das wüsste...
Aber mir hilft oft eine große Tasse heißer Kakao mit einem Berg Sahne und eiskalte Schokolade. 
 
4. Gibt es Gott? 
 
Vielleicht? Er hat sich bei mir noch nicht vorgestellt. 
 
5. Was ist dein persönlicher "American Dream"? 
 
Mein American Dream wäre eine erfolgreiche Autorin zu sein und selbst einen Verlag zu haben, mit dem ich junge Schriftsteller unterstütze. 
 
6. Was ist für dich "Romantik"? 
 
Den anderen ansehen, ebenfalls angesehen werden und in den Augen meines Liebsten genau die gleichen Gefühle zu sehen, die ich für ihn empfinde.
 
7. Hast du ein schlechtes Gewissen beim Kauf von Gütern aus Billiglohn-Ländern? 
 
Ehrlich gesagt nein, denn wenn die Sachen schon im Laden liegen, wo ich sie kaufen kann, bringt es dem Arbeiter, der sie unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt hat, auch nichts mehr, wenn ich die Dinge liegen lasse. Das Problem liegt nicht bei uns, die die Sachen konsumieren, sondern an unserem Staat, der es zulässt, dass wir darauf angewiesen sind, Billigprodukte zu kaufen, weil wir uns die FairTrade-Produkte einfach auf Dauer nicht leisten können.

8. Worüber könntest du dich richtig aufregen?
 
Über mündliche Mitarbeitsnoten in der Schule/Berufsschule.  
 
9. Was ist besser: dick und schön oder dünn und hässlich? 
 
Keines von beiden, weil alle Eigenschaften davon völlig unerheblich sind. Ich wäre gerne der Mensch von den beiden, der den besseren Charakter hat.  
 
10. Der schönste Tag deines Lebens? 
 
Einen schönsten Tag hatte ich noch nicht, weil ich schon viele schöne Tage hatte, aber ich habe einen bisher schönsten Moment.
 Das war, als ich mit meinem Papa an meinem Abiball getanzt habe und ich wusste, dass ich mein Abitur hatte und meine Eltern stolz gemacht hatte. 
 
11. Hast du Angst vor dem Tod?
 
Vor dem Tod nicht, aber vor dem Sterben.
 
Die Fragen von Vani:
 
1. Wie kamst du zum Bloggen?
 
 Früher habe ich immer sehr gerne Bücherblogs gelesen, um mir selbst Tipps und Anregungen zu sollen. Aber da ich selbst sehr gerne lese und das auch mit anderen teilen wollte, habe ich mich dazu entschlossen, selbst einen Bücherblog zu führen.
 
2. Was inspiriert dich an deinen Posts?
 
Mich inspiriert eher etwas zu meinen Posts. Und das ist alles rund um die Welt der Bücher.
 
3. Über welche Themen bloggst du am liebsten?
 
Bücher. ;)
 
4. Wenn du ein Superheld sein könntest, welcher wärst du?
 
 Batman. 
Er ist ein Superheld, der keine übermenschlichen Kräfte hat, sondern alles durch seine Intelligenz und Brillianz schafft. Das finde ich beeindruckend.
Außerdem hat er ein cooles Batmobil!
 
5. In welcher Zeit würdet ihr am liebsten Leben?
 
Ich würde am liebsten in den 40ger bis 60ger Jahren leben. Ich liebe diese Zeit einfach, weil da unter anderem meine zwei allerliebsten Comedians und Schauspieler gelebt und ihren großen Erfolg hatten; Jerry Lewis und Dean Martin.
 
6. Wenn du auf einer einsamen Insel wärst, auf was könntest du nicht verzichten?
 
 Ein Boot.
 
7. Milchschnitte oder Kinderpinguin?
 
 Kinderpinguin.
 
8. Was wäre dein Traumberuf?
 
Mein Traumberuf wäre Lektorin oder Literatukritikerin.
 
9. Was ist dein Lieblingsfilm/ Lieblingsbuch?
 
Mein Lieblingsfilm ist Ich - Einfach Unverbesserlich. Ich steh' einfach auf die Minions.
Und Lieblingsbücher habe ich natürlich viele, aber zu den allerliebsten gehört die Harry Potter-Reihe und Das zehnte Königreich.
 
10. Was bringt dich zum Lachen?
 
 Mein Papa bringt mich immer zum Lachen, egal wie mies ich gelaunt bin.
 
11. Beschreibe dich in 3 Worten!

Bücherwurm. Familienmensch. Ehrgeizig.

Meine Fragen an meine Nominierten:

1. Wie kamst du auf den Titel deines Blogs?
2. Was machst du, wenn du gerade nicht bloggst?
3. Was ist deine Lieblingssüßigkeit?
4. In welchem Kinofilm warst du zuletzt und wie fandest du ihn?
5. Wer ist deine liebste Romanfigur?
6. Wohin möchtest du unbedingt reisen?
7. Welches Zitat magst du besonders?
8. Welches sind deine drei Lieblingsblogs?
9. Die schönste Stadt Deutschlands für dich?
10. Das längste Wort, das du kennst?
11. Möchtest du zum Schluss noch etwas sagen?

Meine Nominierten: 


8 buchtastische Nachrichten

  1. Vielen lieben Dank für diesen "Award" :)
    Wir freuen uns sehr :D

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs mitmachen ♥
    Ich bin auch eher für Kinderpinguin ;-)
    Liebe grüße Vani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mich für diesen Award bedanken! :)
      Hat großen Spaß gemacht :D
      LG

      Löschen
  3. Vielen Dank für's Mitmachen, deine Antworten finde ich richtig gut :)
    Liebe Grüße Leonie

    AntwortenLöschen

Danke für jede buchtastische Nachricht! ♥