Eine Aktion von Maura (The emotional life of books)


Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Montag und somit beginnt auch schon die letzte Septemberwoche. Bald heißt es also wieder der Wahrheit ins Gesicht blicken: Wie viele Bücher habe ich gekauft und wie viele habe ich gelesen? Aber bis dahin bleibt uns noch dieser Cover Monday :)
 In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Start in die Woche und viele Lesestunden.


Alles was ich von mir weiß von Adele Griffin


Darum geht's:
Als Ember einen schweren Autounfall verursacht und ihr Beifahrer Anthony dabei ums Leben kommt, ist nichts mehr so, wie es war. Ember überlebt schwer verletzt, kann sich jedoch an nichts mehr erinnern. Während ihre Eltern und Freunde nicht über die Geschehnisse reden wollen, stellt sich Ember immer wieder dieselben Fragen: Was ist in dieser Nacht passiert? Warum hat sie ihr Gedächtnis verloren? Und vor allem: Wer war Anthony?
Bei der Suche nach Antworten trifft sie auf den geheimnisvollen Kai, der sie wie kein anderer zu kennen scheint. Gemeinsam versuchen sie, der Vergangenheit nachzugehen. Aber ist Ember wirklich bereit, die Wahrheit zu erfahren?

Wieso/Weshalb/Warum:
Das Cover passt toll zur Jahreszeit mit den fallenden Blättern und den rötlichen Farben. Das Mädchen passt sich perfekt in das Bild ein und nimmt dennoch nicht den Mittelpunkt des Covers ein wie es oft der Fall bei Gesichtern und Menschen ist.
Die Schrift des Titels hebt sich dann in einer Farbe ab, die sich eigentlich mit den anderen Tönen des Covers beißen sollte, aber sie harmoniert mit ihnen. Für mich ist dieses Cover ein absoluter Hingucker und dank seines spannenden Klappentextes ist es auch schon auf meinen SuB gewandert.

Für noch mehr Cover geht es HIER zum letzten Cover Monday!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für jede buchtastische Nachricht! ♥